Kirchengewerkschaft
Landesverband  B A D E N

normale Ansicht  --  kontrastreiche Ansicht
Februar 2011

Merkmale und Folgen von Emotionsarbeit

Nicht nur, aber vor allem in den verschiedenen Bereichen der Pflege - ob ambulant oder stationär - spielt die Emotionsarbeit eine große Rolle.

Von Emotionsarbeit wird vor allem dann gesprochen, wenn

In einer Pressemitteilung vom [externer Link / öffnet in eigenem Fenster] Landesinstitut für Gesundheit und Arbeit des Landes Nordrhein-Westfalen (LIGA.NRW) vom 3.Februar 2011 heißt es dazu:

Merkmale und Folgen von Emotionsarbeit
Am 20.01. 2011 fand in Berlin der DIN-Workshop "Psychische Belastung und Beanspruchung" zur Fortschreibung der DIN EN ISO 10075 "Ergonomische Grundlagen bezüglich psychischer Arbeitsbelastung" statt. Dr. Kai Seiler vom LIGA.NRW stellte dazu in einem Vortrag den bislang in der Norm weitgehend unberücksichtigten Bereich der Emotionsarbeit vor. Sein Vortrag kann hier abgerufen werden.
(www.liga.nrw.de)

=> Dr. Kai Seiler, "Merkmale und Folgen von Emotionsarbeit" (PDF, 539.78 KB)

nach oben

home1.|news2.|Kirchengewerkschaft - Info3.|infothek4.|Entgelttabellen5.|wir über uns6.||Kontakt & Impressum8.]

Valid HTML 4.01 Transitional