Kirchengewerkschaft
Landesverband  B A D E N

normale Ansicht      --      kontrastreiche Ansicht
Oktober 2010

Januar 2007

Dienstfahrten

Dienstfahrten sind die entweder generell über Dienstplan, Rahmendienstanweisung oder Stundenplan oder einzeln vom Dienstvorgesetzten angeordnete Fahrten im Rahmen des dienstlichen Auftrages.

Die anfallenden Reisekosten dieser Dienstfahrten werden nach den jeweiligen Bestimmungen erstattet.

=> Kirchliches Dienstreisekostengesetz (DRG) mit der
=> Rechtsverordnung zum Dienstreisekostengesetz (DRG RVO) und den
=> Durchführungsbestimmungen (DB-DRG)

veröffentlicht im GVBl S. 103/1995 (495.200), GVBl S. 225/2001 (495.210) und GVBl S. 107/1995 (495.211)
(Recht der Evangelischen Landeskirche in Baden)


Im steuerlichen Sinne sind Dienstfahrten alle Fahrten, die in einem dienstlichen Zusammenhang stehen. Evtl. betrifft dies viel mehr Fahrten, als die, welche bei der Arbeitgeberin abgerechnet werden können.

Diese dienstlichen Fahrten können unter Angabe der jeweiligen Begündung als Werbungskosten beim Lohnsteuerjahresausgleich / der Einkommensteuerklärung angesetzt werden.

=> Fahrkarten
=> Fahrtkosten bei geteiltem Dienstauftrag
=> Großkundenabo der DB
=> Kaskoversicherung
=> Lohnsteuer / Einkommensteuer
=> Reisekosten

INFO:

Tel 07641 - 573280 / Fax 07641 - 41335
per e-mail (info@vkm-baden.de) kann auch ein Programm (Tabellenberechnung) für die Dienstreisekostenrechnungen angefordert werden.
Voraussetzung: MS EXCEL 2003

nach oben

home 1. |     news 2. |     Kirchengewerkschaft - Info 3. |     infothek 4. |     Entgelttabellen 5. |     wir über uns 6. |     Termine 7. |     Kontakt & Impressum 8. ]